Last Updated:

Königlicher Mahun, Erster Gigant des Nordens

Categories Die Hohen (Exalted), Rollenspiel

Ein weiteres Write Up – diesmal von Königlicher Mahun, Erster Gigant des Nordens, einem Behemoth aus uralten Zeiten. Definitiv inspiriert von Toriko. 😀

Es fehlen noch ein paar Dinge wie Initimacies und der QC. Die werden vielleicht später noch dazu kommen, aber in erster Linie dient es der Inspiration und um meine Ideen einfach mal aufzuschreiben.

 

Beschreibung:
Königlicher Mahun, der Gigant des hohen Nordens, ist ein riesiges Mammut, das jeglichen Maßstab sprengt und groß genug ist die höchsten Berge des Nordens durch einen heftigen Stupser mit seinen Schultern zum Einsturz zu bringen. Seine Haut ist schwarz mit braunen Flecken, was sich auch auf sein Fell übertragen lässt. Jedes einzelne Haar hat den Durchmessers eines Fasses und ist bis zu 40-60 Meter lang. Gleichzeitig dienen diese Stränge als Panzerung, denn jedes einzelne von ihnen steht in seiner Härte und Belastbarkeit den rohen Beschaffenheiten der magischen Materialien in nichts nach.
Es durchstreift den höchsten Nord-Osten, dort wo es noch eisig, aber lebendig ist und die Wyld gleichermaßen von dem Pol der Luft und dem Pol des Holzes entfernt ist. Alle paar Jahrhunderte wandert es soweit in die Schöpfung hinein, bis es genügend Lebend gefunden hat, um seinen Appetit zu stillen, wobei es ein Allesfresser ist und sowohl Herden von Tieren (und Ansammlungen von Menschen), wie auch ganze Wälder verschlingt. Um seine Größe zu kompensieren nutzt es seinen gigantischen Rüssel als Staubsauger und als Mundersatz.

Hintergrund:
In Wirklichkeit ist dieses Mammut ein uralter Behemoth, der als Prototyp für alle heutigen Mammuts diente. In seinem Körper wächst auf Höhe seiner Leber das sogenannte “Juwelenfleisch”, ein Stück Fleisch, das sich über Jahre ausbildet und den gesamten konzentrierten Geschmack des ganzen Mammuts und allem, was es innerhalb eines „Hungeranfalls“ verzehrt hat, enthält. Wie jeder Behemoth ist es jedoch schier unmöglich umzubringen, und das Fleisch würde auch seinen Geschmack verlieren, wenn der Träger sterben würde. Jedoch sind die Körperöffnungen des Mammuts derartig gewaltig, dass jedes Wesen menschlicher Größe durch sie in seinen Körper gelangen kann, wo sich eine komplette Fauna von seltsamen Kreaturen entwickelt hat, die innerhalb seines Körpers in Symbiose leben. Königlicher Mahun selbst ist nicht bösartig und gilt auch nicht als eine Kreatur der Finsternis. Es ist wild und schlau. Es versteht verschiedene Sprachen, kann sie aber selbst nicht sprechen und ist in erster Linie daran interessiert sich alle Hundert Jahre einmal zu sättigen und dann zu verdauen (das „Juwelenfleisch“ ensteht als Nebenprodukt). Es weiß von den Fähigkeiten der Hohen, weswegen es sich fern vom Zentrum der Schöpfung hält, denn auch wenn es nicht sterben kann, versteht es Schmerz und weiß, dass die Hohen in der Lage sind ihn zuzufügen. Königlicher Mahun hat gesehen, wozu Mutter Bog getrieben wurde und möchte vermeiden ein ähnliches Schicksal zu erfahren.

Der erste Gigant des Nordens wurde geschaffen von Eber, der den Himmel teilt.

Mechaniken:
Feats Of Strength Wert dürfte zwischen 30 und 40 liegen.
Nach etwa 40 bis 50 HL dürfte es auf -2 sinken. Jeglicher weitere Schaden wird keinen Effekt auf den gigantischen Körper haben, außer die Spieler haben vorher einen Weg gefunden die Unsterblichkeit von Königlicher Mahun aufzuheben.
Den Körper durch die hinter dem Fell verborgenen Öffnungen zu betreten erfordert ein erfolgreiches Gambit mit relativ hoher Schwierigkeit oder eine Reihe von entsprechenden Würfen mit entsprechenden Schwierigkeiten (z.B. Perception + Awareness für die Lokalisation der Öffnungen unter dem Fell, mit Strength + Atheltics um die Haarstränge zur Seite zu hieven und einen entsprechenden Stunt wie sie überhaupt an die Öffnung, die sich wahrscheinlich mehrere hundert, wenn nicht tausende Meter in der Höhe befindet, heran kommen).

Im Inneren des Behemoth gibt es eine Reihe von Kreaturen, die sich an das Leben in dem Behemoth angepasst haben und diverse Funktionen erfüllen, wie Reiniger der Haut, Abwehrsystem gegenüber Eindringlingen, Heilung, etc. und vielleicht auch ein paar unerwünschte Wesen wie Parasiten, oder sogar eine menschliche Zivilisation, die sich dort behauptet und einen eigenen Agenda hat.

Werden die Spieler vom Rüssel eingesaugt, landen sie im Magen und müssen mit entsprechend vernichtenden Magensäuren kämpfen, während sie einen Weg in das System des Behemoth suchen, um sich zu retten. Verstärkte „Acid Bath“ Hazard aus dem Core Book (4+L, mit Schwierigkeit von 5+).

Seit nun über 3 Jahre bin ich begeisterter Spielleiter für Rollenspiele. In erster Linie spielen wir Exalted (die Hohen) und sind mittlerweile auf die 3. Edition umgestiegen. Aber ich habe auch schon Erfahrungen mit Splittermond und Numenera (ich liebe System und Welt) gesammelt. Als Spieler kämen da dann noch DSA hinzu mit dem ich quasi angefangen habe. Aber jetzt leide ich unter dem typischen Spielleiterfluch. Selbst komme ich nur noch selten zum spielen. :D

Deine kuriose Meinung

%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen