[NPC Write-Up] Erwählte Honikor

NPC Write-Up:

Dhorn Honikor, oder einfach nur Erwählte Honikor, oder Der Erwählte, oder Erwählte der Flüsse, ist ein wenig beeindruckender Mann Anfang 40.

Der aktuelle Erwählte Honikor hält den aktuellen Rekord für die meisten Neuwahlen, 25 an der Zahl. Scherzhaft nennt man ihn auch den Monats Erwählten, da jeder Durchlauf des Festivals einen Tag beansprucht und Harza damit fast einen kompletten Monat in Feierstimmung gewesen ist. In seinem Jahrgang waren die restlichen Kontrahenten einfach Arschlöcher aus der Sicht von Fließender Gesang, die nicht gut genug singen konnten, weswegen sie schließlich bei dem weniger fähigen, dafür ihr sympathischen Honikor hängen geblieben ist. Er selbst besitzt nur wenige Talente. Eins davon ist sein Auge für andere Menschen. Um seine Göttin nicht zu enttäuschen scharrte er eine Gruppe von fähigen Leuten um sich, die nicht ihm, sondern Fließender Gesang treu ergeben waren. Dies ist auch einer der Gründe warum er versucht Helena Duwe möglichst wenig Einfluss haben zu lassen. Von Natur aus ist er vorsichtig und planend, da ihm genau bewusst ist, dass es sehr viel fähigere Leute gibt. Einen Zirkel von Hohen wird er z.B. nicht persönlich in Empfang nehmen, sondern nur als versteckter Zuhörer mit einem Double, der sich dann mit den übernatürlichen Gästen auseinandersetzt.
Um die Leute für sich zu gewinnen, hat er eine Ader der Großzügigkeit entwickelt, die manche als Schwäche, besonders die Anhänger des Tempels der Gesänge und des Jahir Kults, bewitzeln. Der Großteil der Bevölkerung dagegen sieht es als Zeichen, das Fließender Gesang zufrieden und großzügig ist mit den gebotenen Gebeten und Opfern, da er ihre direkte Proxi ist.

Deine kuriose Meinung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.